Verwaltung

Das Travelmanager Reservierungssystem beinhaltet verschiedene Schnittstellen zum direkten Export der Umsätze in ein Buchhaltungsprogramm. Das Exporttool wird individuell an die Schnittstellenspezifikation des Buchhaltungsprogramms angepasst und ist frei konfigurierbar. Mithilfe der Excel-Schnittstelle besteht auch die Möglichkeit, die Umsätze in ein Tabellenkalkulationsprogramm zu exportieren.

Mit der leistungsfähigen Verwaltung werden die Stammdaten und Parameter in der Travelmanager Software bequem und schnell gepflegt.

Die Ressourcen sind die Grundlagen für die Linien, die die zeitliche Planung und den Ablauf in der Software steuern. Das Travelmanager Reservierungssystem beinhaltet eine leistungsfähige Ressourcen- und Kapazitätssteuerung, die speziell für den Einsatz in Reedereien, Schifffahrts- und Fährbetriebe entwickelt wurde.

  • Ressourcenverwaltung: Eingabe der Ausstattungsmerkmale, Klassen, Kapazität, Auswahl verschiedener Klassen, Sitzplan/Auswahl des Sitzplatzes…
  • Linienverwaltung Angabe der Fahrzeiten und Fahrtage, Angabe der Preise, mehrere Währungen / Linien, Angabe der Stationen, Dokumentenmanagementsystem
  • Kapazitäten… je nach Berechtigung hinterlegt. So können z.B. bestimmte Benutzer die Ressource überbuchen, während Agenturen weniger buchbare Kapazitäten besitzen.
  • Mandantenfähigkeit Zuweisung der Linien / Ressourcen an unterschiedliche Mandanten. Getrennte Auswertung der Buchhaltung entsprechend der Mandanten.
  • Kombiticketverwaltung Anzahl/Kontingent pro Tag und die Verteilung, Auszahlung der Kombisplitbeträge nach Preisgruppe an die Kombipartner, …
  • Unterschiedliche MwSt.-Sätze… inklusive Mehrwertsteuersplitting.