Anbindung eines externen Onlineshops

Wenn Sie die Onlinebuchung live schalten möchten, aktivieren Sie bitte folgende Einstellung:

Onlinebuchung aktivieren

Im folgenden Bild wird gezeigt, wie man die Zielseite einstellt, zu der nach der Auswahl der Fahrt zurückgeleitet werden soll. Die Zielseite wird im URL Generator ein oder Sie hängen der URL für die Buchungsmaske einfach &target= plus die Ziel-URL (z.B. vom Shop) an.

Zielseite

Nach dem Konfigurieren der Fahrt wird die Reservierung base 64 encodiert und als JSON an die bei „Zielseite/Target“ eingestellte Seite übergeben.

OnlineshopArray

 Nachdem bei Ihnen die Zahlung usw. durchgelaufen ist, können Sie die Buchung über die API an das Ticketsystem schicken.Das funktioniert folgendermaßen:Die URL des Backends wird per POST (Achtung: kein JSON!) an die Datei /ajax/onlinereservierung.php mit diesen Parametern gesendet:

  • aktion=>checkoutWarenkorb
  • warenkorb=>array(buchung1, buchung2, buchung3) (Achtung: kein JSON!)

Dabei entsprechen „buchung1“, „buchung2“, „buchung3“ jeweils einem Feldinhalt einer konfigurierten Fahrt als Array (Achtung: kein JSON!) aus der Rückgabe von Ihrem Shop des Felds data_reservation. Als Rückgabe erhalten Sie die Vorgangsnummern zu den Buchungen als JSON Objekt.